Maintenance and Asset Technology

MAINTENANCE AND ASSET TECHNOLOGY — ERSCHLIESSEN SIE DAS VOLLE POTENZIAL IHRER ANLAGEN

MAT ist die Technologie, mit der Instandhaltung vom Kostenfaktor zum strategischen Vorteil wird

Ausgezeichnete Wartung vermindert Risiken und verbessert die Leistungsfähigkeit – MAT hilft Ihnen, dies zu erreichen. Primetals Technologies nutzt alle verfügbaren Daten sowie das eigene branchenspezifische Expertenwissen, um unproduktive und zeitaufwendige Instandhaltungsroutinen in ein intelligentes Asset-Management-Programm umzuwandeln, mit dem Instandhaltungsentscheidungen strategisch und auf dynamischere Weise getroffen werden können. Mit MAT genügt in Ihrem Werk ein einziger Klick, um die kompletten Vergangenheitsdaten für eine bestimmte Anlagenkomponente abzurufen: Wie häufig waren Reparaturarbeiten erforderlich, wann mussten Komponenten zum letzten Mal ausgetauscht werden, welche Verbesserungen wurden vorgenommen? Durch Datenanalyse lässt sich die Instandhaltung reibungsloser, kalkulierbarer, besser geplant durchführen; so kann sich das Instandhaltungspersonal darauf konzentrieren, den Wert Ihres Produkts zu erhöhen, die Betriebskosten zu senken und die Produktivität zu steigern.

 


Das MAT-System ist eine Lösung, die viel mehr ist als ein computergestütztes Verwaltungssystem: Das System führt Sie vielmehr Schritt für Schritt zu einem vollständig digitalisierten Asset-Management-Programm. Es hilft Ihrem Team bei der Instandhaltung und Verwaltung Ihrer sämtlichen Ressourcen, indem es Unterstützung bei Entscheidungen bietet und dafür sorgt, dass das implizite Wissen Ihrer Mitarbeiter in explizites Wissen umgewandelt wird. Als Mitglied des Digital Unity-Netzwerks kann MAT seine Informationen und sein Know-how mit anderen Netzwerken teilen, sodass ein optimiertes Gesamtsystem, ein System of Systems, entsteht- MAT ist portabel und lässt sich auf Tablets installieren; sodass Informationen und Rückmeldungen sowie Anweisungen nach Bedarf geteilt werden können. MAT ist als Software-as-a-Service global Verfügbar - die perfekte Lösung, um Unternehmen wettbewerbsfähig zu halten.

Die wichtigsten Eigenschaften des MAT-Systems:

  • Traditionelle Funktionalität von Instandhaltungsmanagement-Systemen
  • Vollständige Assethistorie
  • Instandhaltungsunterstützung mit regelbasierten Empfehlungen (Regel-Editor)
  • Advanced Planning and Scheduling
  • Grafische Ressourcenzuweisung
  • Management-Cockpit mit dynamischen Berichten und Dashboards
  • Verbesserungs- und Abweichungsmanagement
  • Schnittstellen zum ERP, Condition Monitoring System (CMS), zu Level-1- und Level-2-Systemen und Data-Mining-Plattformen
  • Schnittstellen zu anderen Digital Unity-Mitgliedern
  • Mobile Durchführung von Arbeiten
  • Verarbeitung vor Ort oder extern als Software-as-a-Service (SaaS)
     
    • Abb. 1 – MAT findet die Antworten für perfekte Prozesse in Ihrer Anlage
    • Abb. 2 – MAT ist portabel, kann auf Tablets verwendet werden


Vier intelligente modulare Pakete – Predictive Maintenance, Planning & Shutdown Optimizer, Reporting & Business Intelligence und Strategic Asset Management – stehen zur Verfügung, um es den Kunden zu ermöglichen, Schritt für Schritt überragende Instandhaltungsleistungen zu erzielen.

MAT kann vorkonfiguriert und geliefert werden und enthält dann alles, was Sie brauchen: von Kritikalitätsbewertungen über Instandhaltungsstrategien für spezifische Ausrüstungen bis hin zu Prozeduren, Dokumentationen und Checklisten für die Reaktion auf spezifische Alarme – dies alles gestützt auf jahrzehntelange Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Branche.

MAT trifft Alarm-Entscheidungen, bei denen das System automatisch Fragen beantwortet wie: Was muss getan werden, wenn ein bestimmter Alarm ausgelöst wird? Welche Eigenschaften müssen bei der Zeitplanung eines Serviceeinsatzes berücksichtigt werden? Sollte ein Serviceeinsatz geplant oder bis zum Ausfall der Komponente abgewartet werden? Kann eine Inspektion bis zum nächsten großen Auftrag zurückgestellt werden? Wird es sich lohnen? All diese sowie weitere Fragen werden von MAT beantwortet, wobei stets Gewinnmaximierung, Abfallminimierung und Ressourceneinsparung berücksichtigt werden. Zusätzlich speichert und analysiert MAT alle fallbezogenen Informationen und erzeugt eine Datenbank, die für zukünftige Analysen zur Verfügung steht.

MAT ist ein Muss für eine herausragende Stahlwerk-Instandhaltung und der Schlüssel zum entscheidenden Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb!
 

    • Abb. 1 – MAT macht aus der Instandhaltung einen strategischen Vorteil
    • Abb. 2 – Senkung der Betriebskosten und Steigerung der Produktivität

Referenzprojekt

Einführung der MAT-Instandhaltungs- und ‑Asset-Management-Technologie in einem Gieß- und Walzwerk

Kunde
HBIS Tangshan Iron and Steel Group, China

Anlagentyp
Instandhaltungswerkstatt für die Gieß- und Walzanlage

Unsere Lösung
MAT berücksichtigt und unterstützt alle Prozesse der neuen Gießanlagen-Instandhaltungswerkstatt, die als Joint Venture von Primetals Technologies und HBIS Tangshan Iron and Steel Group betrieben wird. MAT wandelt die Instandhaltung von einem Kostenfaktor in einen strategischen Vorteil um, der die Betriebskosten senkt und die Produktivität steigert.