Sinteranlagen

Sinteranlagen — hohe Leistungen und umweltfreundliche Lösungen

Die Sintertechnologie von Primetals Technologies gewährleistet eine gleichbleibend hohe Sinterqualität für optimalen Hochofenbetrieb, hohe Flexibilität und niedrige Betriebskosten.

Die Anforderungen hinsichtlich Verfügbarkeit, Prozessqualität und Produktivität von Sinteranlagen steigen ständig, während gleichzeitig eine wachsende Zahl von Umweltvorschriften umfangreiche Investitionen erforderlich macht. Als Anlagenkonstrukteure müssen wir Konzepte für optimale Lösungen entwickeln, die den Umweltvorschriften ebenso gerecht werden wie den und wirtschaftlichen Anforderungen. Primetals Technologies ist dank fundierten Know-hows über integrierte Prozesse ein führender Komplettanbieter von Sinteranlagen. Unsere Technologien entsprechen allen lokalen und marktspezifischen Anforderungen. Mit unseren Technologien Verbreiterung von Rostwagen und der selektiven Abgasrückführung können wir die Abgasmenge in Sinteranlagen um bis zu 50 % reduzieren. Dadurch verringert sich nicht nur die Umweltbelastung erheblich, sondern auch der Energieverbrauch. Eine maximale Reduzierung der Emissionen beim Sintervorgang ist möglich – mit MEROS®-Anlagenlösungen von Primetals Technologies.

Primetals Technologies verfügt über mehr als fünf Jahrzehnte Erfahrung mit Sintertechnologien und bietet modernste Technologiepakte und Funktionen wie:

  • Selektives Abgasrückführsystem
  • Intensiv Misch- und Granuliersystem
  • Kapazitätssteigerung der Sintermaschine
  • Kühlerkonstruktion und Energierückgewinnungssysteme
  • Zündofen mit Vertikalbrennern
     
    • Fig.1- ​Intensive mixer
    • Fig.2- Recirculation hood

Intelligente Automatisierung für Sinteranlagen

Die Sinteranlagensteuerung ermöglicht in Verbindung mit dem Sinteroptimierungssystem ein neues Niveau der intelligenten Sinterautomatisierung. Optimale Interaktion zwischen hochentwickelten Modellen und dem Expertensystem liefert den Anlagenbetreibern erweiterte Unterstützung und minimiert das Risiko menschlicher Fehler.
 

Unsere Lösungen

Unser zuverlässiges, modernes Prozesssteuerungssystem sorgt in Verbindung mit unserem Prozessoptimierungssystem für große Kosteneinsparungen und Prozessverbesserungen, ohne die Rohstoffauswahl, Sinterqualität, Energieeffizienz und Produktivität zu beeinträchtigen.

Die optimierte Rohmaterialmix-Berechnung mit präzisen chemischen Zielvorgaben und zusätzlichen Regelkreisen bildet die Grundlage, um Sintermaterial höchster Qualität erzeugen und gleichzeitig den Koksverbrauch wirksam reduzieren zu können. Die optimale Position und Kontrolle des Durchbrennpunkts sorgt in Verbindung mit der homogenen Flammenfront und dem optimalen Feuchtigkeitsgehalt des Rohstoffgemischs für maximale Produktivität.

Das System gewährleistet einen schichtunabhängigen Anlagenbetrieb, bei dem manuelle Eingriffe auf ein Minimum reduziert werden Das Ergebnis sind ein rund um die Uhr reibungslos verlaufender Betrieb der Sinteranlage, eine verlängerte Lebensdauer der Ausrüstung sowie niedrigere Produktionskosten.
 

Vorteile

  • Hohe Produktivität – die Sinteranlage läuft mit Spitzenleistung, während gleichzeitig der Verbrauch von Brennstoff und der von elektrischer Energie für den Betrieb der Abgasgebläse minimiert wird
  • Produktqualität – die chemischen und physikalischen Eigenschaften des Sinterprodukts entsprechen den Zielvorgaben
  • Reduzierter Brennstoffverbrauch – die präzise Mischung des Aufgabematerials sorgt für ein homogenes Rücklauf-Feingut
  • Stabiler, schichtunabhängiger Betrieb – auf bewährten Verfahren basierender Betrieb der Sinteranlage gewährleistet eine effiziente Produktion rund um die Uhr
  • Schnelle Reaktion auf Marktanforderungen - schnelle, flexible Anpassung an die Anforderungen des Marktes sowie an unvorhergesehene Situationen •
  • Investitionsrentabilität – die erwartete Standard-Amortisierungsdauer beträgt weniger als ein Jahr
     

      

ECO Solutions für Sinteranlagen – Ressourcen einsparen, Mehrwert schaffen

Bitte folgen Sie den jeweiligen Links, um mehr über unsere Kompetenzen zu erfahren.

Gasreinigung

  • Raumentstaubung
  • MEROS – „Maximized Emission Reduction of Sintering“
  • SCR DeNOx-Anlagen zur NOx-Reduzierung

Energieeffizienz

  • Selektive Abgasrückführung (SWGR) – Energieeffizienz für Sinteranlagen
  • Energierückgewinnung

Recycling von Nebenprodukten

  • Eisenbrikettierung – Recycling von Nebenprodukten

ECO Consulting
 

    • Abb. 1: Erste MEROS-Anlage bei voestalpine Stahl Linz, Österreich
    • Abb. 2: Abwärme-Rückgewinnungssystem für den Sinterkühler
    • Abb. 3: Brikettieranlage bei Ilva, Italien

Integrierte Anlagen und Lösungen für Sinteranlagen – Erfahrung, die zählt

Bitte folgen Sie den jeweiligen Links, um mehr über unsere Kompetenzen zu erfahren:

Referenzprojekt