Aluminiumfolien-Walzstraße

ALUMINIUMFOLIEN-WALZSTRAßE — EFFIZIENTE ERZEUGUNG VON HOCHWERTIGEN, KOSTENGÜNSTIGEN FOLIEN

Primetals Technologies konstruiert die weltweit anspruchsvollsten Folienwalzstraßen und kombiniert dabei die neuesten Entwicklungen in den Bereichen automatisiertes Einfädeln, Messung und Regelung, damit die Hersteller die beste Folienqualität zu den günstigsten Kosten erzielen können.

Im gleichen Maße, wie sich die Mengen- und Qualitätsanforderungen für Aluminiumfolie erhöht haben, so sind auch die Anforderungen an die Ausrüstung zur Erzeugung der Folie gestiegen. Derzeit wird von Walzwerken das Walzen von Folien auf Dicken unter 6 µm bei Breiten bis 2 m und mit Geschwindigkeiten über 2.000 m/Minute erwartet. Um diese Erwartungen erfüllen zu können, verfügen die Walzwerke von Primetals Technologies über modernste Funktionen für Hochgeschwindigkeitsbetrieb, und Prozessunterstützung sorgt für ein Anlaufen in Rekordzeit und gewährleistet, dass schon der allererste auf der neu eingerichteten Walzstraße erzeugte Coil verkaufsfähig ist. Die Industriestandards für die wichtigsten Kennzahlen werden übertroffen.

Maximierung von Ausbringung und Produktivität

Die Walzwerke in unserem Portfolio entsprechen dem Markttrend zu höheren Bundgewichten und breiteren Bändern, um unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihre Ausbringung und Produktivität zu maximieren. Primetals Technologies bietet eine vollständig integrierte Automatisierungs- und Antriebslösung an, die mit Antriebstechnik der neuesten Generation und einer leistungsfähigen Automatisierungsplattform die folgenden Eigenschaften gewährleistet:

  • Walzgeschwindigkeiten von 2000 m/min
  • Produktbreiten > 2000 mm
  • Enddicke 0,0055 mm (5,5 Mikron)

Merkmale:

  • Unsere Folienwalzstraßen verfügen über eine Reihe von automatisierten Systemen für den Bund-, Hülsen- und Schrotttransport sowie für einen schnellen Arbeitswalzenwechsel.
  • Eine bedien- und antriebsseitige Verriegelung der Arbeitswalzen gestattet eine Wärmeausdehnung der Walzen in Richtung der Bedienseite. Dies wird durch Lagerspiele ermöglicht, die potenzielle Schubkräfte auf die Antriebsspindeln und auf die Biegezylinder der Arbeitswalzen während lang andauernder Walzstiche beseitigen.
  • Eine bedien- und antriebsseitige Verriegelung der Stützwalzen beseitigt in ähnlicher Weise potenzielle Schubkräfte auf den Anstellzylinder während lang andauernder Walzstiche.
  • Eine optimierte Konstruktion der Walzwerklager mit speziell abgestimmten Toleranzen verbessert den Betrieb mit hoher Geschwindigkeit.
  • Ein Öl-Luft-Schmiersystem für die Arbeits- und Stützwalzenlager hält die Lagertemperaturen beim Hochgeschwindigkeitswalzen in ihrem zulässigen Betriebsbereich, wobei Synthetiköle eingesetzt werden können, die eine bessere Lasttragfähigkeit aufweisen.
  • Eine Temperaturmessfunktion für die Arbeits- und Stützwalzenlager sorgt für eine präzise Überwachung der Lagertemperaturen.
  • Eine Konstantkraft-Glättrolle ermöglicht kontinuierlich höhere Wickelgeschwindigkeiten.
  • Spindelausrichtung beseitigt mögliche Walzenvibrationen durch Fixierung der Position des Walzenzapfens am Spindelende.

Technologien:

  • Folien-Vorwalzwerke, Folien-Zwischenwalzwerke, Folien-Fertigwalzwerke
  • Folien-Universalwalzwerke
  • Glanzwalzwerke
  • Automatisches Folienvorschubsystem
  • S-Rollen am Einlauf
  • „E-Block“-Konfiguration, vertikaler positive- und negative Biegung
  • Automatisierte Sequenzierung des Bund- und Hülsentransports
  • Automatisierte Positionierung der Spulen-Passfedern
  • Einölen der Band-Lagen
  • Einzel- oder Doppel-Abroller
  • Besäumung und Schrottbeseitigung
  • Überwachung und Analyse der Walzwerk-Lagertemperatur
  • Kühlung der Walzeneinbaustücke
  • Hydraulisch betätigte kraftkonstante Glättrolle
  • Automatische Höhenanpassung der Passlinie
  • Bandtrocknungssystem
  • Schneider-Kühlmittelfiltrierung, in-house gefertigt
  • Rauchgasreinigungs- und Ölrückgewinnungssystem
  • Automatische Dicken- und Planheitsregelung
  • Air Bearing Shapemeter
  • Shapemeter- und Spritzbalken-Verschiebungssystem
  • Spritzbalken mit ISV-Magnetventilen mit Hot-Edge-Sprühsystem
  • Umfassende Überwachungs- und Diagnosefunktionen
  • Einhaltung des Walzplans
  • Optimierung der Produktivität und Ausbringung
     


Die kontinuierliche Verbesserung der Qualität von Aluminiumwalzprodukten sowie die steigenden Anforderungen an die Verfügbarkeit und Produktivität der Walzanlagen werden durch die kontinuierliche Entwicklung und verbesserte Funktionalität unserer Lösungen für Aluminium Walzwerke wirksam unterstützt. Technologische Regelungen und Prozessmodelle bilden den Kern unseres modernen Automatisierungskonzepts für eine verbesserte Produktqualität bei maximaler Ausnutzung der mechanischen, elektrischen und hydraulischen Systeme sowie sonstigen gesteuerten Systemen. 


Highlights Aluminium Kaltwalzen

  • Weltklasse Dicken- und Planheitstoleranzen
  • Minimierte Abmaßlängen
  • Maximaler Durchsatz und höchste Verfügbarkeit
     

Skalierbare technologische Steuerungssysteme 

Hochgradig standardisierte Elektrik- und Automatisierungspakete mit modularem Konzept und definierten Schnittstellen. 

  • Kurze Lieferzeiten 
  • Schneller Anlagenhochlauf
  • Hohe Produktqualität und höchste Ausbringung
  • Modulares Konzept (Neubau, Modernisierung und Erweiterungen)
  • Bereit für Industrie 4.0
     

Integrierte digitale Antriebssysteme

mit umfassender technologischer Leistungsfähigkeit und Diagnosefunktionalität für die Antriebssteuerung basierend auf schnellen Multi-Mikroprozessoren. Flexible Anwendungen decken das breite Spektrum der erforderlichen Leistungs- und Spannungswerte ab.
 

Technologische Regelungen und Prozessmodelle

sind in unserem Technological Control System (TCS) hochgradig standardisiert. Das Funktionsumfang umfasst Online-Prozessmodelle für eine präzise Voreinstellung der Kaltwalzstraße um schnelle, problemlose Beschleunigung und maximalen Durchsatz sicherzustellen. Darüber hinaus enthält das System die relevanten Dicken und Planheit Regelalgorithmen für sämtliche Dickenklassen und Legierungen. 

Primetals Technologies hat weltweit Aluminium Kaltwalzwerke erfolgreich automatisiert und dabei mit den besten Aluminiumherstellern der Welt zusammengearbeitet. Unsere Referenzen umfassen alle gängigen Typen von Aluminium Kaltwalzwerken.