Unternehmensorganisation

PRIMETALS TECHNOLOGIES: BRILLANTE LÖSUNGEN FÜR DIE METALLINDUSTRIE

Wie im Mai 2014 angekündigt, haben Mitsubishi Heavy Industries (MHI) und Siemens ein neues Joint Venture namens Primetals Technologies Limited, ins Leben gerufen, das für die Metallindustrie tätig sein wird. Mit diesem Joint Venture bilden die beiden Partner einen global agierenden Komplettanbieter von Anlagen, Produkten und Dienstleistungen für die Eisen-, Stahl und Nichteisen-Industrie. Das bei MHI konsolidierte Unternehmen Mitsubishi-Hitachi Metals Machinery (MHMM) mit Beteiligungen von Hitachi, Ltd. und der IHI Corporation hält 51 %, Siemens hält 49 % der Anteile an dem Joint Venture.

VORSTAND

UNTERNEHMENSSTRUKTUR