News

News und Pressemitteilungen


Primetals Technologies is responsible for engineering, supply, manufacturing, startup, and advisory service for construction of the new relining machine.

London, Juni 21, 2022

Brasilianischer Kunde CSP verbessert Sicherheit und Anlagenleistung mit neuer Ausmauerungsmaschine von Primetals Technologies

  • Neue LD-Konverter (BOF)-Ausmauerungsmaschine wird Sicherheit, Arbeitsbedingungen und Zustellkapazität erheblich verbessern
  • Einzigartige Lösung auf der Grundlage einer detaillierten Studie
  • Die Inbetriebnahme ist für Sommer 2023 geplant

Vor kurzem hat der brasilianische Stahlhersteller Companhia Siderúrgica do Pecém (CSP) eine neue Ausmauerungsmaschine von Primetals Technologies für sein Stahlwerk in Pecém, einer Stadt im Bundesstaat Ceará im Nordosten Brasiliens, bestellt. Ausgestattet mit zwei 300-Tonnen-LD-Konvertern (BOFs), die Primetals Technologies 2016 geliefert hat, verfügt das Werk von CSP in Fortaleza über eine Jahreskapazität von drei Millionen Tonnen Brammen.

Eine maßgeschneiderte Ausmauerungsmaschine

Vor einigen Jahren wollte CSP die Sicherheit seines Ausmauerungsverfahrens verbessern und suchte daher nach einer neuen Lösung. In einem ersten Schritt führte Primetals Technologies gemeinsam mit CSP eine umfassende Fallstudie durch, in der die Grenzen und Probleme des bestehenden Verfahrens analysiert und eine neue Lösung entwickelt wurden. Die neue Ausmauerungsmaschine besteht aus einer Basiskonstruktion, einer Hebeeinheit, einer an Winden aufgehängten Arbeitsplattform, einem kombinierten Paletten- und Personenaufzug und einer Materialzuführung. Sie ermöglicht den Zugang zum Konverter von oben, d.h. durch die Konverteröffnung. Die Versorgung mit dem Ausmauerungsmaterial erfolgt über den integrierten Aufzug.

Zum Patent angemeldetes Verfahren

Die LD-Konverter im Werk von CSP haben einen festen Boden. Um dieser Konstruktion Rechnung zu tragen, wird die neue Ausmauerungsmaschine in der Lage sein, Ziegel und Spülsteine für die Bodenzustellung einzubringen. Dieses zum Patent angemeldete Verfahren wird durch einen Aufzug realisiert, der sowohl auf der Arbeitsbühne als auch darunter entladen werden kann. Angetrieben von zwei elektrischen Windenantrieben kann die Arbeitsbühne in jede beliebige Position gebracht werden, da der Bühnendurchmesser an die Konturlinie der Ausmauerung angepasst wird. Die Maschine ist mobil und kann für beide Konverter im Werk von CSP eingesetzt werden.

Um eine reibungslose Inbetriebnahme zu gewährleisten, wird die neue Maschine in Europa hergestellt, vormontiert und vollständig getestet, bevor sie nach Brasilien verschifft wird. Weitere Tests sind am Standort von CSP geplant, um das Personal des Unternehmens zu schulen.

Erhöhte Kapazität

Dank der neuen Lösung wird sich die Ausmauerungskapazität um etwa 30 Prozent erhöhen, während die Stillstandszeit voraussichtlich um 20 Stunden kürzer sein wird. Der Hauptfaktor für die Beschleunigung des Prozesses sind die kürzeren Zykluszeiten, da die Ziegel schneller transportiert werden. Mit dem bestehenden Ausmauerungssystem muss das Personal, das im Inneren des Konverters arbeitet, seine Tätigkeit unterbrechen und sich nahe an der Wand aufhalten, während die Ziegelladungen in den Konverter abgesenkt oder aus ihm herausgehoben werden. Darüber hinaus wird nun ein optimiertes Verfahren für die Zustellung des Konverterbodens und den Einbau der Spülsteine angewandt, was ebenfalls zu einer Zeitersparnis beiträgt.

Die wichtigsten Fakten: Die neue Unterfütterungsmaschine von CSP

Kapazität des Aufzugs: Mehr als vier Tonnen

Hebegeschwindigkeit des Aufzugs: 20 Meter pro Minute

Maximale Nutzlast der Arbeitsbühne: Elf Tonnen 

Hebegeschwindigkeit der Arbeitsbühne: Bis zu zwei Meter pro Minute

Umfassendes Sicherheitskonzept: Überlastschutz, Schutz vor ungleichmäßiger Belastung, redundante Seilaufhängungen und mehr.
 

Primetals Technologies is responsible for engineering, supply, manufacturing, startup, and advisory service for construction of the new relining machine.

Primetals Technologies ist verantwortlich für das Engineering, die Lieferung, die Fertigung, die Beratung beim Bau und die Inbetriebnahme der neuen Ausmauerungsmaschine.

Primetals Technologies, Limited mit Hauptsitz in London, Großbritannien, ist ein technologischer Pionier und ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Engineering, Anlagenbau und Lifecycle-Services für die Metallindustrie. Das komplette Technologie-, Produkt- und Leistungsportfolio des Unternehmens umfasst ganzheitliche Lösungen für Elektrik, Automatisierung, Digitalisierung und Umwelttechnik und deckt sämtliche Schritte der Wertschöpfungskette in der Eisen- und Stahlproduktion – vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt – sowie modernste Walzwerkslösungen für NE-Metalle ab. Primetals Technologies ist ein Joint Venture von Mitsubishi Heavy Industries und Partnern und beschäftigt weltweit etwa 7.000 Mitarbeiter. Wenn Sie mehr über Primetals Technologies erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.primetals.com.