News

News und Pressemitteilungen


London, März 01, 2022

Hoa Phat erweitert Stahlproduktion in Vietnam mit Produktionsanlagen von Primetals Technologies

  • Installation von Stanggießanlagen, Warmwalzwerk, Automatisierungssystemen und Digitalisierungslösungen
  • Zwei Brammengießanlagen und ein Warmwalzwerk erhöhen die Jahresproduktion um 5,6 Millionen Tonnen
  • Ein Qualitätskontrollsystem, digitale Assistenten und eine Planungssytem an sorgen von Anfang für eine kontinuierlich hohe Produktionsleitung

Hoa Phat Dung Quat Steel JSC erteilt Primetals Technologies einen Großauftrag für neue Produktionsanlagen im Stahlwerk in Dung Quat in der Provinz Quang Ngai in Zentralvietnam.

Der vietnamesische Stahlmarkt ist einer der am stärksten wachsenden und dynamischsten der Welt. Mit einer Kapazitätserweiterung um 5,6 Millionen Tonnen pro Jahr wird Hoa Phat in der Lage sein, diese rasch steigende Nachfrage nach Stahlprodukten im Inland zu befriedigen. Das Projekt besteht aus zwei Brammengießanlagen, einem Warmwalzwerk, modernen Automatisierungssystemen und umfassenden Digitalisierungslösungen. Ein vollständig integriertes Qualitätskontrollsystem, intelligente digitale Assistenten und Planungslösungen werden für hohe Qualität, Produktivität und Flexibilität sorgen. Die Inbetriebnahme ist für das Jahr 2024 vorgesehen. Dieser Auftrag ist bereits der zweite Großauftrag für Gießanlagen und Warmbandstraßen, den Primetals Technologies im laufenden Geschäftsjahr erhalten hat.

 

Vollständig integrierte Produktion

Primetals Technologies ist für Konstruktion, Engineering und Lieferung von mechanischen Anlagen, Mediensystemen, Technologiepaketen, Automatisierungstechnik und Digitalisierungslösungen verantwortlich. Die Produktionsanlagen sind mit durchgängigen und modernen Prozesssteuerungs- (Level 1) und Prozessoptimierungssystemen (Level 2) ausgestattet. Eine integrierte Produktionsplanungslösung sorgt für Flexibilität bei Auftragseingängen, wechselnden Produktionsbedingungen und geplanten Wartungsarbeiten. Business-Intelligence-Dashboards ermöglichen es dem Produktionsteam, schnelle und intelligente Entscheidungen zu treffen. Das integrierte Qualitätskontrollsystem "Through-Process Optimization" (TPO) unterstützt Hoa Phat, die Anlagen zu vernetzen und die höchsten Anforderungen beim Betrieb der Anlagen zu erreichen. Der intelligente digitale Assistent "Asset Life Expert" (ALEX) unterstützt die Anlagenverfügbarkeit zu erhöhen.

 

Moderne Technologie

Die von Primetals Technologies zu liefernden 2-Strang-Gießmaschinen sind als Bogenmaschinen mit einem Radius von neun Metern und einer metallurgischen Länge von ca. 39 Metern konzipiert. Die Nominalkapazität beträgt sechs Millionen Tonnen und ist für Brammen mit einer Dicke von 230 Millimetern und einer Breite von 900 bis 1.650 Millimetern ausgelegt. Die Gießgeschwindigkeit liegt bei 1,1 bis 1,66 Metern pro Minute. Das integrierte Prozesssteuerungs- und Prozessoptimierungssystem ist mit modernen Expertensystemen und innovativen Prozessmodellen ausgestattet und sorgt für höchste Produktqualität und Produktionsleistung. Die Warmbreitbandstraße mit einer Nennkapazität von 5,5 Millionen Tonnen pro Jahr wird Coils mit einem maximalen Gewicht von 36 Tonnen, Dicken von 1,2 bis 25,4 Millimetern und Breiten von 900 bis 1.650 Millimetern produzieren. Die Warmbreitbandstraße umfasst eine Brammenpresse, zwei eingerüstige Vorgerüste, eine siebengerüstige Fertigstrasse, drei Haspel, sowie weitere Nebenanlagen. Vier Gerüste der Fertigstraße sind mit der Pair Cross Technologie ausgestattet. Dabei werden die obere und die untere Arbeits- und Stützwalze paarweise zueinander gekreuzt, so dass die beiden Walzenpaare von oben gesehen ein schmales "X" bilden. Dies ermöglicht eine optimale Einstellung der Walzspaltkontur und damit eine genaue Steuerung des Bandprofils.

 

Integriertes Qualitätssicherungssystem

Das installierte integrierte Qualitätskontrollsystem "Through-Process Optimization" (TPO) wird Hoa Phat unterstützen, die Qualität der Produkte und Prozesse über die gesamte Produktionskette hinweg zu maximieren. Die Qualitätsdaten werden in einem Data Warehouse gesammelt und können damit visualisiert werden. Diese Daten werden zur Bewertung und Kontrolle der Produktqualität und der Prozesssteuerung verwendet. Im Wesentlichen unterstützt TPO die gesamte Organisation dabei, das Unternehmens-Know-how kontinuierlich auszubauen.

 

Intelligenter digitaler Assistent

Um eine hohe Verfügbarkeit der beiden neuen Brammenstranggießanlagen und des neuen Warmwalzwerks zu gewährleisten, werden Produktionsverantwortliche und Instandhalter vom intelligenten digitalen Assistenten "Asset Life Expert" (ALEX) informiert und unterstützt. Das zentrale Expertensystem zur intelligenten Zustandsüberwachung bietet klare Statusinformationen und empfiehlt intelligente Korrektur- und Kompensationsmaßnahmen. ALEX digitalisiert das Know-how aus dem realen Anlagenbetrieb, so dass Betreiber und Instandhalter vom Automatisierungs-, Produktionsprozess- und Metallurgie-Know-how von Primetals Technologies profitieren. Hoa Phat ist ein führendes Produktionsunternehmen in Vietnam. Derzeit ist die Gruppe in fünf Geschäftsfeldern tätig: Eisen und Stahl (Baustahl, warmgewalzte Coils), Stahlerzeugnisse (einschließlich Stahlrohre, verzinkter Stahl, gezogener Stahldraht, Spannstahl), Landwirtschaft, Immobilien und Haushaltsgeräte. Die Stahlproduktion ist das Herzstück des Unternehmens und macht 90 Prozent des Umsatzes aus. Mit einer Kapazität von derzeit acht Millionen Tonnen Rohstahl pro Jahr ist Hoa Phat der größte Stahlproduzent in Südostasien.

Contract-signing ceremony with Chairman Duong and other members of Hoa Phat Dung Quat Steel JSC.

Vertragsunterzeichnungszeremonie mit dem Vorsitzenden Duong und anderen Mitgliedern von Hoa Phat Dung Quat Steel JSC.

 

Primetals Technologies, Limited, mit Hauptsitz in London, Großbritannien, ist ein technologischer Pionier und ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Engineering, Anlagenbau und Lifecycle-Services für die Metallindustrie. Das komplette Technologie-, Produktund Leistungsportfolio des Unternehmens umfasst ganzheitliche Lösungen für Elektrik, Automatisierung, Digitalisierung und Umwelttechnik und deckt sämtliche Schritte der Wertschöpfungskette in der Eisen- und Stahlproduktion – vom Rohstoff bis zum Fertigprodukt – sowie modernste Walzwerkslösungen für NE-Metalle ab. Primetals Technologies ist ein Joint Venture von Mitsubishi Heavy Industries und Partnern und beschäftigt weltweit etwa 7.000 Mitarbeiter. Wenn Sie mehr über Primetals Technologies erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.primetals.com.