News

News und Pressemitteilungen


London, September 23, 2021

Primetals Technologies liefert neue Plattenkühler für Hochofen von ArcelorMittal South Africa in Newcastle

  • Biegefestigkeitslösung integriert
  • Resultat ist eine zuverlässige, berechenbare Produktion über die gesamte Betriebszeit des Hochofens

 

ArcelorMittal South Africa hat Primetals Technologies damit beauftragt, Gusseisenplattenkühler für den Hochofen des Unternehmens in Newcastle in der Provinz KwaZulu-Natal zu liefern. Die neuen Plattenkühler zeichnen sich durch mehrere wichtige Leistungsmerkmale aus, darunter das bewährte Befestigungssystem, das ein Ausreißen von Schrauben verhindert. Ein solcher Schaden ist häufig die Folge einer Überbeanspruchung der Kühlkanäle, was zu Ausfall und Kühlmittelaustritt in den Ofen führt. Darüber hinaus ist eine Variante der patentierten und bewährten Biegefestigkeitslösung installiert. Das verhindert einen vorzeitigen Ausfall der Plattenkühler, denn es wird vermieden, dass sich die Ecken aufgrund thermischer Effekte verformen. Die Konstruktion sorgt für eine zuverlässige, berechenbare Produktion über die gesamte Betriebszeit des Hochofens. Die Ausrüstung wird bis Mitte September 2021 an den Standort Newcastle geliefert. ArcelorMittal South Africa plant, die Plattenkühler im zweiten Quartal 2022 zu montieren.

 

Das Werk Newcastle, im Norden der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal gelegen, ist der führende Anbieter von Profilprodukten im Land. Das Werk verfügt über einen einzelnen Hochofen mit einer Produktionskapazität von 1,8 Millionen Tonnen pro Jahr. Zu den erzeugten Profilprodukten gehören niedrig- und mittelgekohlte Handelsstähle, niedriggekohlte unberuhigte Stähle, schwefelhaltige Automatenstähle, mikrolegierte Stähle, hochgekohlte Stabstähle sowie niedrig-, mittel- und hochlegierte Stähle. Primetals Technologies hatte zuvor bereits Kupferplattenkühler an das Werk Vanderbijlpark von ArcelorMittal South Africa geliefert.

 

Der Lieferumfang von Primetals Technologies umfasst die Projektierung und Lieferung kompletter Gusseisenplattenkühler (fünf Reihen) einschließlich feuerfester Einsätze, Ausstattung und Zubehör. Verantwortlich für die Montage der Plattenkühler ist ArcelorMittal South Africa.

3D-Bild eines Gusseisenplattenkühlers von Primetals Technologies

 

Primetals Technologies, Limited mit Hauptsitz in London, Großbritannien, ist ein technologischer Pionier und ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Engineering, Anlagenbau und Lifecycle-Services für die Metallindustrie. Das komplette Technologie-, Produktund Leistungsportfolio des Unternehmens umfasst ganzheitliche Lösungen für Elektrik, Automatisierung, Digitalisierung und Umwelttechnik und deckt sämtliche Schritte der Wertschöpfungskette in der Eisen- und Stahlproduktion – vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt – sowie modernste Walzwerkslösungen für NE-Metalle ab. Primetals Technologies ist ein Joint Venture von Mitsubishi Heavy Industries und Partnern und beschäftigt weltweit etwa 7.000 Mitarbeiter. Wenn Sie mehr über Primetals Technologies erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.primetals.com.