News

News und Pressemitteilungen


London, September 16, 2021

Primetals Technologies liefert StahlblechFertigwalzstraße für das Werk Kakogawa an Kobe Steel in Japan

  • Fertigwalzstraße mit höherer Steifigkeit
  • Unterstützt die Optimierung des Produktliefersystems durch mehr Stabilität bei Qualität und Lieferzeiten

 

Im Juni erhielt Primetals Technologies einen Auftrag von Kobe Steel, Ltd. über eine StahlblechFertigwalzstraße für das Werk Kakogawa am Standort Kakogawa City in der japanischen Präfektur Hyogo. Die Umsetzung des Projekts ist für Ende 2023 bis Anfang 2024 geplant. Mit diesem Projekt soll der Überalterung der bestehenden, 1972 in Betrieb genommenen Walzstraße entgegengewirkt werden. Zudem soll das Produktliefersystem durch mehr Stabilität bei Qualität und Lieferzeiten gestärkt werden. Primetals Technologies wird die Stahlblech-Fertigwalzstraße, Hilfs- und Zusatzausrüstung liefern sowie die Überwachung der Errichtung und Inbetriebnahme vor Ort übernehmen.

 

Kobe Steel, Ltd. ist ein globales Unternehmen, das weltweit unter der einheitlichen Marke KOBELCO tätig ist. Das Unternehmen liefert hochwertige Stahlerzeugnisse, vor allem Langstahl- und Flachstahlerzeugnisse für Automobile, Haushaltsgeräte, Schiffe, Gebäude und Brückenseile innerhalb und außerhalb Japans. Darüber hinaus hat sich Kobe Steel, Ltd. eine Vielzahl weiterer Geschäftsfelder erschlossen, unter anderem Verdichter und isostatische Pressen, Baumaschinen und den allgemeinen Maschinenbau. Dafür liefert das Unternehmen auch andere Metallwerkstoffe als Stahl, unter anderem Aluminium, Titan und Kupfer.

 

Die Fertigwalzstraße von Primetals Technologies für dieses Projekt entspricht dem Bestreben von Kobe Steel, seine Entwicklungs- und Fertigungstechnologien für Hochleistungsstahlbleche zu stärken. Diese mit den modernsten Technologien von Primetals Technologies entwickelte Anlage, die sich in Japan und anderen Ländern umfassend bewährt hat, wird im Vergleich zur bestehenden Anlage eine deutlich höhere Steifigkeit aufweisen. Sie wird Stahlbleche mit einer Dicke von 4,5 mm bis 360 mm und einer Breite von 1.000 mm bis 4.500 mm produzieren. Mit der Walzstraße wird Kobe Steel sein Produktlieferungssystem durch stabile Qualität und Lieferzeiten optimieren und seine Entwicklungs- und Fertigungstechnologien für Hochleistungsstahlbleche verbessern.

Fertigwalzstraße mit höherer Steifigkeit – errichtet von Primetals Technologies für Kobe Steel im Werk Kakogawa

 

Primetals Technologies, Limited mit Hauptsitz in London, Großbritannien, ist ein technologischer Pionier und ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Engineering, Anlagenbau und Lifecycle-Services für die Metallindustrie. Das komplette Technologie-, Produktund Leistungsportfolio des Unternehmens umfasst ganzheitliche Lösungen für Elektrik, Automatisierung, Digitalisierung und Umwelttechnik und deckt sämtliche Schritte der Wertschöpfungskette in der Eisen- und Stahlproduktion – vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt – sowie modernste Walzwerkslösungen für NE-Metalle ab. Primetals Technologies ist ein Joint Venture von Mitsubishi Heavy Industries und Partnern und beschäftigt weltweit etwa 7.000 Mitarbeiter. Wenn Sie mehr über Primetals Technologies erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.primetals.com.