News

News und Pressemitteilungen


London, Oktober 20, 2022

Primetals Technologies und JSW Dolvi unterzeichnen Servicevertrag für Stranggießanlagen

  • Primetals Technologies wird Serviceleistungen für die beiden neuen 2-Strang-Brammengießanlagen von JSW Dolvi erbringen
  • DieLebensdauer und Verfügbarkeit der Anlagen, wird verlängert sowie die Produktqualität verbessert
  • Dauer des Servicevertrages: drei Jahre

 

JSW Steel hat Primetals Technologies einen Auftrag über umfassende Serviceleistungen, einschließlich der Lieferung von Ersatzteilen, für seine neuen Brammengießanlagen im Stahlwerk in Dolvi, Provinz Maharashtra, Indien, erteilt. Die Brammengießanlagen haben eine Produktionskapazität zwischen 4 und 4,5 Millionen Tonnen Stahl pro Jahr.

Verbesserte Produktqualität

Der technologiebasierte Servicevertrag hat das Ziel, die Lebensdauer der Anlagen zu verlängern und die Produktqualität zu verbessern, und umfasst hochmoderne Serviceleistungen. Primetals Technologies wird JSW mit technischen Experten und Fachkräfte unterstützen,  Ersatzteile liefern und Komponenten der Stranggießanlagen instand halten und reparieren. Die Laufzeit des Vertrages beträgt zunächst drei Jahre mit der Option auf Verlängerung.

"Wird neue Maßstäbe setzen"

"Um eine kontinuierliche Produktion zu gewährleisten und die Produktqualität weiter zu verbessern, haben wir uns für die Zusammenarbeit mit einem zuverlässigen Anbieter im Bereich der metallurgischen Dienstleistungen entschieden. Wir sind zuversichtlich, dass die Produktivität der Anlage und die Qualität des im Stahlwerk Dolvi produzierten Stahls neue Maßstäbe in der Branche setzen werden", sagt Amit Sakar, Vice President bei JSW Dolvi.

Karl Purkarthofer, Executive Vice President und Global Head of Metallurgical Services bei Primetals Technologies, fügt hinzu: "Dieser Vertrag ist ein wichtiger Meilenstein für technologiebasierte Instandhaltungsdienstleistungen in Indien und wird die langjährige Partnerschaft zwischen JSW und Primetals Technologies weiter stärken."

2017 erhielt Primetals Technologies von JSW einen Auftrag für die Errichtung von zwei Brammengießanlagen und ein Warmwalzwerk im Werk in Maharashtra. Die Brammengießanlagen wurden 2021 in Betrieb genommen. JSW Steel ist einer der führenden Stahlproduzenten Indiens und verfügte 2021 über eine jährliche Produktionskapazität von rund 18 Millionen Tonnen Stahl.

2-Strang Brammengießanlage von Primetals Technologies im Stahlwerk Dolvi von JSW Steel. 

Primetals Technologies, Limited, mit Hauptsitz in London, Großbritannien, ist ein technologischer Pionier und ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Engineering, Anlagenbau und Lifecycle-Services für die Metallindustrie. Das komplette Technologie-, Produkt- und Leistungsportfolio des Unternehmens umfasst ganzheitliche Lösungen für Elektrik, Automatisierung, Digitalisierung und Umwelttechnik und deckt sämtliche Schritte der Wertschöpfungskette in der Eisen- und Stahlproduktion – vom Rohstoff bis zum Fertigprodukt – sowie modernste Walzwerkslösungen für NE-Metalle ab. Primetals Technologies ist ein Joint Venture von Mitsubishi Heavy Industries und Partnern und beschäftigt weltweit etwa 7.000 Mitarbeiter. Wenn Sie mehr über Primetals Technologies erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.primetals.com.